29 Jan '12, 5pm

Schnappschüsse machen Stromnetz effizienter

Schnappschüsse machen Stromnetz effizienter

Mit „Schnappschüssen“ des Stromnetzes will Siemens zur Netz­stabilität beitragen. Sogenannte Power Snap Shots aus intelligen­ten Stromzählern („Smart Meters“) von Siemens liefern zeitsynchrone Netzkenngrößen höchster Genauigkeit aus dem Nieder­spannungsnetz, die als Basis für die Analyse dieser Netze in Städten und Gemeinden dienen können. Mit den gewonnenen Daten lässt sich die Netzinfrastruktur effizienter nutzen und zum Beispiel elektrische Fahrzeuge oder die Einspeisung von Strom aus Photovoltaik besser einbinden. Die Power-Snap-Shot-Analysen (PSSA) hat Siemens mit dem Austrian Institute of Technology und mehreren österreichischen Netzbetreibern entwickelt. Das Projekt wurde vom österreichischen Klima- und Energiefonds gefördert. In Zukunft stellt die steigende Zahl dezentral und schwankend einspeisender erneuerbaren Energiequellen sowie Elektrofahrzeuge oder Elektrohe...

Full article: http://www.siemens.com/innovation/de/news/2012/inno_1203_...

Tweets

#Siemens announces agreement to acquire Canadia...

siemens.com 30 Jan '12, 4pm

This document contains forward-looking statements and information – that is, statements related to future, not past, event...